09. Mai 2019
Am 7. Mai '19 haben wir wieder auf der @Bring Your Own Song Night #3 in der Pony Bar gespielt. Es war ein Abend mit unglaublich vielen tollen Musikern und Musikerinnen. Es ist eine ganz spezielle, kribbelige Atmosphäre, wenn alle zwei Lieder ein neuer Musiker/in auf der Bühne steht und seine ganz eigenen Songs auspackt - wirklich berührend und voll gut es selbst zu tun ;)
08. April 2019
Diese Veranstaltung präsentiert an einem Abend aus verschiedenen Genres 6-7 Künstler. Also wir, mit unserer Musik, unter Comedy, Poetry Slam und Akrobatik und das an mehreren aufeinanderfolgenden Abenden. Es tat gut, sich quasi einfach an den gedeckten Tisch zu setzen, also den Focus ganz auf die Kunst zu legen, ohne irgendetwas aufzubauen oder irgendwas organisieren zu müssen. Das lässt der Kunst die Kraft und schafft einen glücklichen Künstler. Wir sind sehr dankbar für die Erfahrung!
16. März 2019
Zur Zeit spielen wir auf einigen Open Stages, Open Mics, Singer-Songwriter Slams, ... und wie sie sonst noch so heißen, die Abende mit der Möglichkeit die eigenen Lieder auf die Bühne zu bringen. Ob Mathilde Bar, Klub K, Südpol oder Pony Bar - wir waren dabei! Danke an Juha Hansen für das Foto und danke an Tom Klose für den Mitschnitt von der Veranstaltung "Bring your own song night". Hier könnt ihr ihn jetzt sehen!
04. März 2019
Ich habe mich hingegeben und mal in den Unterschied von abstraktem und konkretem Ausdruck hineingehorcht. Vieles konkretes ist dazu aufgetaucht und vieles abstraktes wabert dazu noch in mir ;)
28. Februar 2019
Was braucht es, um wirklich Musik zu machen, um aus der offenen, entspannten Präsenz heraus zu singen? Wenn wir es schaffen unsere Unsicherheiten zu kommunizieren und für einen Safespot zu sorgen, entsteht ein Raum in dem unser innigster Ausdruck Platz bekommt.
27. Februar 2019
Am 24.02.19 hatte Janika zusammen mit Ben Soyka mit dem Kinder-Musik-Theaterstück "TA-TAAA! eine musikalische Reise mit Hase und Igel" Premiere. Jetzt ist das Stück zu haben - wer es sehen will, kann es buchen :)
04. Februar 2019
Er ist der Anfang von allem Neuen. Wenn ich nicht das Bestehende neu ordnen möchte, sondern wirklich etwas noch unberührtes, unbenanntes, unerkanntes entdecken möchte, muss ich mir Raum und Zeit nehmen und müßiggehen, mich leer-laufen-lassen und ein Nichts aushalten.
01. Februar 2019
Kein so leichter Blog, aber hat ja auch keiner behauptet, dass das immer leicht wäre. Lesen Sie über herrlich verwirrte Gedankengänge eines jungen Künstlers, der manchmal nicht weiß, wo oben und unten ist.
25. Januar 2019
Am 18.01.19 haben wir im Medienbunker an der Feldstrasse in Hamburg mit unserem Kollektiv TAN.GOING performt. Der Fotograf Theo Groen war dabei und hat einige Momente davon für uns festgehalten.
01. Januar 2019
Wir arbeiten an unserem ersten gemeinsamen Album! Einige Lieder stehen schon, müssen aber noch laufen lernen. Andere werden gerade erst geboren und brauchen noch viel Zuwendung. Wieder andere sind schon total selbstständig und sind ganz ungeduldig endlich in die Welt reisen zu können.

Mehr anzeigen