JaniPhil Trio

Wir haben schon länger davon geträumt uns zu erweitern und jetzt ist Johannes Gerber dazu gekommen. Er unterstützt uns mit Kachon, Jambe, verschiedenen Rasseln, zauberhaftem KlimBim und auch stimmlich mit seinem Bass. 

 

Wir erarbeiten gerade unser Liederprogramm mit ihm. Es sind natürlich die Lieder von unserem aktuellen Album "alleine wird enger" dabei, als auch einige Neue. Die Proben machen richtig Freude und wir genießen den neuen Schwung als kleine Band.

 

Wir träumen schon von den ersten Konzerten und einer schönen Sommertour mit unseren schwungvollen Folk-Weisen. Natürlich planen wir auch einige Konzerte, doch noch sind die meisten Veranstalter sehr zögerlich. 

 

Jetzt zu dritt zu sein, fühlt sich einfach nach Weitergehen an, nach wichtigen Erfahrungen und neuen musikalischen Möglichkeiten. Wir entdecken unser Potenzial nochmal ganz anders und hören unsere Lieder mit neuen Ohren. Das macht Spaß!

 

Also eine Reise hat begonnen und wir sind gespannt wo sie hingeht. Mit offener Neugierde und Vertrauen gehen wir der Ungewissheit entgegen. 

 

Janika

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Louisa Lotterrock (Donnerstag, 21 Januar 2021 21:36)


    Ich freue mich auf euer erstes Konzert......... Und bin gespannt wie es tönt, klingt... Und schwingt.