Freie Bewegung


Einfach da zu sein, den Augenblick zu genießen, in sich selbst zu ruhen und sich zu begegnen. Was entsteht ohne etwas zu beabsichtigen? Was wird sich äußern? Etwas geschieht, es geschieht immer etwas, doch jetzt bin ich dabei! Dank Dir, Marit Persiel, dass Du den Moment eingefangen hast!