"alleine wird enger" geht in die Welt!


Seit dem 06.03.2020 lernt unser Album laufen und das leider nicht so, wie es geplant war, denn unsere Album-Tour wurde auf Grund von Corona natürlich auch abgesagt. Aber wir packen fleißig Päckchen und schicken es an alle, die es haben wollen. Wer es als Cd bestellt hat das Glück es mit Booklet, in dem alle Liedtexte drin stehen, zu bekommen.

 

Wir können es noch immer kaum fassen unser Album in den Händen zu halten - so viel Energie ist dort hinein geflossen! Es fühlt sich sehr gut an überhaupt mal etwas in den Händen zu halten, da Musik so flüchtig ist. Jetzt ist es mal so kompakt und man sieht auch etwas, von dem was wir tun :) Als Künstler*in ist das manchmal garnicht so leicht zu zeigen woran wir arbeiten, so viel geschieht im Verborgenen. So kann es also aussehen, wenn es mal einen Standpunkt findet.

 

Auch ist unser Album für uns besonders, da es unser erstes gemeinsames Album ist. Philip hat als Frontsänger mit der Band Headcrime schon ein Album rausgebracht und ich als Singer-Songwriterin in Zusammenarbeit mit dem Bassisten Daniel Horgos unter dem Bandnamen Müßigklang auch. Nun sind wir dran ein gemeinsames Wir zu kreieren, in dem auch zwei Ich`s Platz haben. Das Album "alleine wird enger" ist der erste Schritt auf unserem gemeinsamen Weg in der Musik. Wir gehen sehr achtsam damit um uns auch als eigenständige Künstler*in zu verstehen. Gerade in der Musik, die uns beiden sehr am Herzen liegt, braucht es eine behutsame Herangehensweise, um ein Wir wachsen zu lassen. Wir sind mächtig Stolz es zu diesem Album gebracht zu haben!

 

Janika

oder auf folgenden Streaming-Plattformen erhältlich:


Kommentar schreiben

Kommentare: 0